Anerkennung der Yogalehrer Ausbildung

28.09.2017 09:15

Anerkennung der Yogalehrer Ausbildung!

Natürlich will Yoga anerkannt sein und werden.

Welchen unterschied macht es für dich, wenn du fertig bist mit der Yogalehrer Ausbildung?

.) du machst die Yogalehrer Ausbildung nur für dich, dann brauchst du keine Anerkennung.

.) du machst die Yogalehrer Ausbildung, weil du dich Selbstständig machen möchtest, dann ist die Anerkennung nicht wichtig, weil niemand kommt zu dir, wenn du nicht Unterrichten kannst, wir von der Yoga Schule  Ayurvedayoga legen großen Wert in der Ausbildung auf richtiges Unterrichten.

.) du möchtest bei einem Studio oder Center Yoga unterrichten, ja hier kann es vorkommen eine Anerkennung vorzulegen, wenn du gut und einfühlsam Yoga unterrichten kannst, kannst du bleiben, wenn nicht, wird dir die Anerkennung auch nichts bringen.

 

Yoga Schule Ayurvedayoga

Yoga zu unterrichten braucht keine Anerkennung aus einem anderen Land, sondern eine Yoga Schule die die Absolventen verhilft Yoga zu unterrichten.

 

Namaste

Gereald


Kontakt

Yoga Schule Ayurvedayoga

Gerald Franz Dienbauer
Hütterstr.99
8240 Friedberg

0650/8500192